WWF Aktionstische

Eines der größten Ziele von NGOs ist die Aktivierung der Menschen für ein bestimmtes Thema aktiv zu werden. Ob im eigenen Alltag, in einer Organisation oder auf politischer Ebene. Wie aber bekommt man sie dazu, aus der eigenen Ohnmacht aufzutauchen und sich selbst wirksam zu fühlen?

Gemeinsam mit dem WWF Deutschland haben wir dazu eine Lösung gesucht und gefunden! Die drei Aktionstische ergänzen die emotionale Erfahrung eines multimedialen Tunnels zum Thema Meeresplastik bieten verschiedene nächste Schritte nach dem Durchschreiten des Tunnels an.

Ob mehr Informationen (Tisch 1), ein interaktives Quiz (Tisch 2) oder ganz konkrete Plastikalternativen im Alltag (Tisch 3), wir erleben, dass wir den immer größer werdenden Plastikmassen in den Meeren und auf dem Land nicht machtlos gegenüberstehen!

Und weil es um Plastikvermeidung geht, wurden alle Grafiken, Texte und Visualisierungen aus FSC zertifiziertem Holz hergestellt!

Kunde

  • WWF Deutschland

Team

  • Malte Hein
  • Moritz Jüdes
  • Sebastian Mall
  • Yasin Alhomsi
  • Pierre Burel
  • Ramazan Aydin
  • Tim Noll